Minimale Bestände – maximale Kundenzufriedenheit


Das richtige Verhältnis zwischen Bestand und Verfügbarkeit zu finden, ist eine kontinuierliche Herausforderung. Die Bedürfnisse sich widersprechender Anforderungen müssen berücksichtigt werden.

Planung, Klassifizierung und Bestellung von Produkten bei Unternehmen mit tausenden von Artikeln ohne Softwareunterstützung ist kaum umsetzbar.

flex2know bietet Ihnen hier mit dem mINVENTORY Modul eine praxisbewährte Lösung.

Die Unternehmensführung benötigt einen Überblick. Operative Bereiche müssen auf Details zurückgreifen können. Mit mINVENTORY erreichen Sie dieses Ziel.

 

Themen:

♦♦♦  Bestandsanalysen – ABC/RIS Anlaysen – Verbrauchs-Historie

♦♦♦  Forecasting – Bestandskennzahlen – Big Data Tool